Alle Bilder und Texte dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt.

Jede Form der Verwendung bedarf meiner ausdrücklichen Zustimmung,

Zuwiederhandlungen werden geahndet und als Verstoß gegen das

Urheberrecht zur Anzeige gebracht.

 ..............................................................................................

Haftungsausschluß :

 Für Inhalte externer links übernehme ich keine Haftung.

          Verantwortlich sind ausschließlich die Betreiber dieser Webseiten.

.......................................................................

Ein jeder der auf diesen Seiten eine Nachricht hinterlässt

ist automatisch verlinkt, sofern er seine HP-Adresse einträgt.

 

 

Frosch im Hals
Frosch im Hals
Kurz vor Start
Kurz vor Start
Schwarzkopf
Schwarzkopf
Start auf dem Starnberger See
Start auf dem Starnberger See

Meine Wellis

Bella ist unser kleiner Wildfang und unsere Gouvanante im Schwarm

Das muss Liebe sein!

Bella ist 2013 geboren

Biene  (+2015), 7 Jahre
Biene (+2015), 7 Jahre
Tweety (+2013), 12 Jahre
Tweety (+2013), 12 Jahre
Männchen oder Weibchen? Kira ist ein Weibchen und leider 2016 im stolzen Alter von 12 Jahren über die Regenbogenbrücke geflogen
Männchen oder Weibchen? Kira ist ein Weibchen und leider 2016 im stolzen Alter von 12 Jahren über die Regenbogenbrücke geflogen
Auf dem Spielplatz
Auf dem Spielplatz
Liebe unter Wellis, Kira mit ihrem alten Partner Tweety
Liebe unter Wellis, Kira mit ihrem alten Partner Tweety
Kinsky bei der Gefiederpflege
Kinsky bei der Gefiederpflege


Krabbeln tut gut, Biene war immer die Gouvanante, nachdem sie 2015 starb hat Bella ihren Platz eingenommen
Krabbeln tut gut, Biene war immer die Gouvanante, nachdem sie 2015 starb hat Bella ihren Platz eingenommen
Fliegen ist unser Leben!
Fliegen ist unser Leben!

Gucchi war die Nachfolgerin von Kira und ist 2016 neu bei uns eingezogen.Leider litt Gucchi an einer unheilbaren Tumorerkrankung und musste Anfang diesen Jahres im Alter von 7 Jahren von ihrem Leiden erlöst werden.

Das ist Charly. Er kam 2014 zu uns und war der Ruhepol im Schwarm. Leider litt er über Monate hinweg an einer schweren Verdauungsstörung, dessen Ursachen bis zu seinem Tod unbekannt blieben. Charly wurde nur 6 Jahre alt.

Jimmy ist unser Nesthäkchen. Er ist im Januar 2017 bei uns eingezogen und wurde im Oktober 2016 geboren.Er ist sehr lebhaft und noch immer sehr verspielt. Er ist Nachfolger von Charly, der im Dezember letzten Jahres erlöst werden musste.

Im Februar 2017 zog dann zu guter Letzt noch Fipsi bei uns ein, der Nachfolger von Gucchi. Leider leidet er von Anfang an an Megabakterien, die nun schon zum zweiten Mal intensiv behandelt werden müssen. Daher auch sein ,,orangener Bart".

Vögel mit Megabakterien bleiben ein Leben lang mit den Erregern infiziert und können immer wieder Schübe der Krankheit durchleben. Sie werden nie wieder vollständig geheilt. Wird die Erkrankung schnell erkannt und gegengesteuert, kann man sie gut in den Griff bekommen. Allerdings sind dann auch zeitlebenslang einige Dinge bei der Ernährung der Vögel zu beachten.

WIR SIND ALLE

ADOPTIVWELLIS!